Frage zu dem Anime:Sakurasou no Pet na Kanojo? :)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo hast du denn gelesen, dass das ein Harem Anime ist? Das ist nämlich keiner o.O Anfangs leben im Sakurasou drei Jungen und zwei Mädchen, später kommt noch ein Mädchen dazu. Und es stehen nicht alle Mädchen auf einen Jungen oder andersherum. Bei einem Harem geht es ja darum, dass ein männlicher Charakter von mehreren weiblichen Charakteren umgeben ist bzw andersherum, hier ist es aber eher ausgeglichen. Es lohnt sich den auf jeden Fall anzusehen. Besonders die Charaktere sind hier wirklich sehr gut gelungen. Anfangs kommt es einem noch wie einen Haufen Verrückter vor, aber nach und nach merkt man, dass hinter jedem mehr Tiefe steckt. Vor allem Shiina entwickelt sich während des Animes stark weiter.

Vielen lieben Dank!:) Auf Eliteanimes steht das,dass ein Harem ist :)

0
@Shana72

Na ja. Es ist sagen wir. Ein bisschen Harem. Es stehen zwei Mädchen auf einen Jungen. Das heißt, das die sich um ihn streiten. Im Anime wird Harem aber wirklich nur gering eingesetzt.

0
@Mashiron

Das hier kann man eher ne Dreiecksbeziehung nennen. Aber in Anime ist als Harem nun mal eher gemeint, wenn die Hauptprotagonisten aus einem Mann und mehreren Mädchen bestehen, ohne das weitere männliche Personen eine wichtige Rolle spielen oder immer mit dabei sind (naja oder halt andersherum).

Bei Sakurasou müsste es, dann so sein, dass Sorata der einizige Junge im Wohnheim ist und alle anderen Mädchen sind.

0

Naja, davon hab ich nicht viel gemerkt ^^ Vlt weil nur er der einzige Typ im Haushalt ist ^^ Und ja, ich fand den Mega schön, also lohnt sich echt anzuschauen :) Storymäßig und vorallem der wegen dem Zeichenstil zählt er zu einem meiner Lieblingsanimes :)

Vielen Dank :)

0

Der Anime ist echt zu empfehlen. Hat Höhen und Tiefen, ist wirklich gut gemacht und macht wirklich Spaß zu gucken.

Was möchtest Du wissen?