Frage Zu deinem Weg zur Innenarchitektin

Support

Liebe/r Steeerncheeen13,

liebe Community,

wow, wir sind wirklich überwältigt, wie viele spannende Fragen an Eva Brenner in so kurzer Zeit zusammen gekommen sind!

Auch wenn die Finger von Eva, durch das fleißige Antworten schreiben, schon mehr als am Glühen sind, schafft sie es leider nicht, alle Fragen innerhalb der Sprechstunde zu beantworten. Daher müssen wir Euch noch um ein bisschen Geduld bitten. Eva ist in den nächsten Tagen noch auf der Baustelle zur 150sten Jubiläumssendung von "Zuhause im Glück". Sie wird aber versuchen, Eure Fragen ab dem 23.10.2013 zu beantworten.

Lieben Dank natürlich auch an Eva, die sich hierfür auch nachträglich die Zeit nimmt!

Wenn Ihr sofort benachrichtigt werden wollt, sobald es neue Antworten auf Eurer Frage gibt, könnt Ihr einfach die Funktion „Updates per Mail“ (das runde Klingel-Symbol) am Ende der Frage auswählen.

Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend und natürlich weiterhin viel Spaß mit unserer Aktion „gutWohnen“.

Herzliche Grüße

Dein gutefrage.net-Team

2 Antworten

Hallo, für das Studium Innenarchitektur brauchst Du mindestens Fachabitur , um an einer Fach-oder Kunsthochschule zu studieren.

Liebe Steeeerncheeen13,

um Innenarchitekt/in zu werden muss man ein Studium abschließen. Dies geht an einer Universität oder einer Fachhochschule. Will man studieren, so braucht man das Abitur oder das Fachabitur. Die genauen Voraussetzungen variieren aber von Hochschule zu Hochschule, da sollte man sich schon vorher z.B. auf den Homepages informieren. Oft gehören auch Praktika in Handwerksbetrieben dazu. Nach dem Studium kann man sich nach einer Praxiszeit in die Architektenkammer eintragen lassen, denn erst dann darf man den Titel „Architekt/in“ führen. Bei mir war es so, dass ich ein Abitur gemacht habe und vor dem Studium noch eine Ausbildung zur Bauzeichnerin/Hochbau abgeschlossen habe.

Lieber Gruß, Eva

Wie lange studiert man, wenn man Innenarchitekt werden will?

Hallo!

Sind unter euch auch Innenarchitekten? Wenn ja, dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir meine Fragen beantworten könntet. -Mit wie viel Jahren habt ihr ungefähr angefangen, zu studieren?

-Wie lange habt ihr überhaupt studiert, um Innenarchitekt/in zu werden?

-Wie alt wart ihr (ungefähr) als ihr fertig wart bzw. als ihr begonnen habt, so richtig, als Innenarchitekt/in zu arbeiten?

Danke für alle Antworten!

LG, NamelessNobody

...zur Frage

Richtig gut bezahlte Jobs mit Forderungen an künstlerischen Talenten?

Ich (w/16) bin in der 8. Klasse Gymnasium (für Deutsche 12. Klasse) und mache dieses Schuljahr eben die Matura (i.e. Abitur) und muss mir langsam Gedanken machen über das Studium und was für einen Beruf ich gerne einmal machen möchte. Das Ding ist, dass ich sehr gut verdienen möchte (mind. 5.000€ im Monat) und bitte sagt mir nicht, dass ich nicht so geldgeil sein soll und es nur wichtig ist, dass man seinen Job liebt. Ich habe meine Gründe, warum ich gerne reich und erfolgreich wäre in Zukunft...

Zu meiner Person: Ich interessiere mich sehr für Medizin, Biologie, Psychologie, aber ich bin ziemlich offen. Ich selber bin künstlerisch total begabt, ich liebe es zu zeichnen, zu malen und die Kunsthistorik! Meine Zeichenlehrerin meinte zu mir, ich hätte wechseln sollen auf eine graphische Schule, weil ich eben so gut zeichne und auf der künstlerischen Seite einfach sicher bin und das genau mein Ding ist. Was ich mir überlegt habe ist eventuell ein Architekturstudium, weil ich die Themengebiete in der Mathematik, die sie da brauchen, auch sehr gern hab und generell auch Kunsthistorik und alles drum und dran, wofür ich mich totaaaal interessiere! Bloß verdient man als Architekt/in nicht sooo gut... Ich würde total gern meine künstlerischen und kreativen Fähigkeiten in meinem Beruf ausleben...

Habt ihr einige Vorschläge? Danke!

...zur Frage

Innenarchitektur in Österreich?

Hej ich muss in Englisch ein Referat über meinen Traumberuf machen und ich möchte Innenarchitektin werdn und habe ein paar Fragen dazu:

  1. Wie sieht das in Österreich mit dem Studium aus?

  2. Wieviele Semester muss man studieren?

  3. Muss man Berufserfahrung haben?

  4. Muss man in eine Architektenkammer aufgenommen werden um sich als Innenarchitekt bezeichnen zu können?

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen innenarchitekt und raumdesigner?

heej ich möchte als beruf innenarchitektin werden aber meine schwester meinte sie wollte mal raumdesignerin werden und jetzt interessiert mich mal was eigentlich der unterschied zwischen den berufen ist

...zur Frage

Kann jeder Innenarchitekt werden (reichte eine Prüfung?) oder muss man Innenarchitektur studieren?

Im Internet habe ich gelesen, dass jeder sich Innenarchitekt nennen darf, der damit zutun hat und eine kurze Prügung abgelegt hat. Kann man Innenarchitektur studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?