Frage zu Deca (Nandrolon)..

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

deca hat nur eine halbwertzeit von höchstens 6 tagen d.h du musst mindestens! alle 5-10 tage injezieren, über eine dauer von aller höchstens 6 monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timbuktu78
28.08.2012, 18:32

Nandrolon allein stellt keine Kur im eigentlichen Sinne dar , da gehört noch mehr dazu , hier wird immer nur davon gesprochen , wann was in welchen abständen gespritzt wird , aber keiner spricht mal darüber , das man bei anabolen Steroiden auch gewisse Nebenwirkungen hat , die bei derartigen Dosierungen ,wie hier schon ins Gewicht fallen ..Es gehören zu einer Kur , wenn man sie denn überhaupt rechtfertigen will , im Idealfall , eine Vielzahl von Mittelchen , die eingenommen werden , denn besonders nach Absetzen ,der Kur sollte ja der Hormonspiegel ,wieder auf ein Normales gebracht werden , was gar nicht immer so einfach ist ...Allgemein ,ist außerdem ,davon auszugehen , das der Großteil hier , nicht mit einem derartigem ärztlichen Support rechnen kann ,wie einProfi , deshalb wird wohl das Risiko, größer als der Nutzen sein ...wenn man sich also nicht 110% seiner Sache ,diesbezüglich sicher ist und alle Eventualitäten , abgewogen hat, sollte man die Finger davon lassen ....mfg

0

wie alt bist du?...lass die Finger davon^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?