Frage zu Dämonen....

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Recherche für ein Buch ist immer gut, aber ich denke, dass man sich an einem bestimmten Punkt von der Realität lösen kann, deshalb heißt ja das, was Du schreibst, Fiktion. Wenn Du nicht weiterkommst, fülle doch die Leerstellen mit Deiner eigenen Kreativität. Ich habe letztens ein Buch gelesen, da existierten Dämonen neben Vampiren und Hexen gleichberechtigt, und sie waren auch nicht böse, sie hatten nur bestimmte übernatürliche Fähigkeiten. Das war ein neuer Ansatz, den ich nicht schlecht fand. Viel Spaß beim Schreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fueller2006
10.03.2014, 15:06

Danke, ich denke darauf wird es letzten Endes hinauslaufen. Dachte nur, dass es da eventuell noch ein paar Dinge gäbe, womit ich vorarbeiten kann. Aber wozu hat man die Fantasie :D

0

ich würde,wenn ich sie wäre,nicht über dämonen schreiben,zu intensiv.wenn man sich damit nicht so gut auskennt,kann dies gefährlich werden,da sie aufmerksam auf dich werden wenn du über sie schreibst.und sie können recht wütend werden,wenn es ihnen nicht passt was du über sie schreibst.schreibst du oberflächlich,dann interessiert es sie nicht.das thema muss man respektieren und vorsichtig sein.viel glück beim buch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Deumus eine Fantasiegestalt ist, kannst Du Dir ausdenken, was Du willst. In Wirklichkeit sieht sie aber so wie Du oder jede andere Frau. Sie ist unsterblich und kann nicht vernichtet werden, geanu wie wir auch. Sie ist allerdings körperlos. Wenn sie Dir die Hand reicht, greifst Du ins Leere. Man kann sie in Liebe belehren und bitten, sich Jesus anzuvertrauen und ins Licht (Paradies) zu gehen. Dann ist sie kein gefallener Engel mehr, sondern ein Engel. Das ist, was ich seit über 10 Jahren mit Millionen von gefallenen Engeln mache.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle prister,pfarer,päpste und jesus haben keine dämonen von erde verbant ,wie so du?wie kommst du überhaupt ov gedanke das zu machen?und wie so ?nemen wir an ,es gib sie,nicht nur wie teil deine psihe,sonden wie unaphenglih egzistirente wesen,in diese fall hat däemone,jemand geschafenmeine schopfer,der wir vereget sein wenn du seinem vesen krig erklerst...wenn sie gechafen sind ,so wie menschen und andere wesen,dann muss ein grund geben das sie egsistiren,weil jede wesen ist teil von ein lebens kreis in natur,also was weren volge wenn ein glid dise kreis venihtet oder verbant were...also denken,dann erst handlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fueller2006
12.03.2014, 01:05

Bitte lies noch ein mal meine Frage. Ich bin Autorin! Und wenn du mir antwortest, dann bitte so, dass man es auch lesen kann und nicht erst drei Jahre rätseln muss, was du meinst. Danke

0
Kommentar von cleopetra77
27.12.2016, 17:24

da wird mir schlecht.wie kannst du einen menschen wo da normal eine frage stellt und diskutiert,und auf ernsthafte weise was in erfahrung bringen will so beschimpfen????gottseidank kann man über die hälfte nicht lesen!

natürlich hat jesus exorzismen absolviert!!!das steht auch in der bibel,aber die kennst du in diesem falle nicht.warum beantworten menschen ernste fragen,mit dummheit und arroganz?!das ist eine bodenlose frechheit.mein onkel ist pfarrer.ich studiere dämonologie.also beim nächsten mal still sein,oder du wirst immer von jemanden,wie mir die whrheit gesagt bekommen.du stiehlst nur zeit mit deiner unlogik und dummheit.

0

Ich weiß, es ist nicht grade eine Hilfreiche Antwort, aber denke dir doch was aus?

Ich persönlich habe das auch in meinem Manuskropt getan.( Da kamen an einer Stelle auch mal Dämonen vor)

Liebe Grüße Rose ( Ähm... frage am Rande wenn das erlaubt ist, bist du eine Autorin, die schon was verlegt hat, und wenn ja, kannst du mir vielleicht helfen einen Verlag zu finden???)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fueller2006
10.03.2014, 15:06

Danke, ich denke das werde ich dann auch so machen.

0

Gegen frage kann man etwas verbannen das nicht existiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dämonen ernähren sich auch von unser Angst. 

Ja ,mit Predigern ,BIBEL, Kreuz ketten, Heiligem Wasser. 

Man kann sie nicht einsperren ,man kann sie nur verscheuchen oder verbannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cleopetra77
27.12.2016, 17:28

bravo!endlich mal eine antwort ohne rechtschreibfehler,und richtigkeit.kurz und knackig.sie essen unsere angst..das machen geistwesen ebenso.aber starke dämonen,da wirds mit dem kreuz schwer.da muss wahrlich der pfarrer eine fantastische reine psyche haben.

0

Was möchtest Du wissen?