Frage zu Chemie (Nomenklatur von Kohlenwasserstoffen)?

 - (Chemie, Chemieunterricht, nomenklatur)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

  1. Die Lösung steht auf dem Blatt.
  2. es gibt zwei gleich lange Ketten. Die Kette mit den drei Methylgruppen ist "einfacher" als die andere Kette mit -en, -in und Alkylgruppe. Das hat also wegen der ungesättigten funktionellen Gruppen die Priorität.
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt

Die Lösung steht auf dem Blatt? Wo?

0

Also ich habe mit geschwungen diese < Form gemeint

0
@Pharmazeut2000

Sorry, die Bezeichnung ist natürlich nicht auf dem Blatt. Das ist wohl eine andere Aufgabe.

Es handelt sich um ein Di-in. Horizontale Kette mit oberer Verzweigung. Diese Struktur ist ein Nona-en-diin mit einer verzweigten Seitenkette an C5.

Nummerierung von links nach rechts, damit die Nummern möglichst klein sind.

4-Ethyl-5-(1',2',3'-trimethyl-butyl)-nona-4-en-1,7-diin

0
@willi55

Danke schon mal

Also ist meine Lösung (5-Butyl-4-ethyl-6,7,8-trimethylnon-4-en-1-in) sowieso falsch? Ich dachte, dass es stimmen würde, nur die Dreifachbindung an der 3. Stelle des Butyls konnte ich nicht benennen.

Wie würde man das machen?

0
@Pharmazeut2000

4-Ethyl-5-(1',2',3'-trimethyl-butyl)-nona-4-en-1,7-diin

längste kette nonan

Doppelbindung (einmal) 4-en

Dreifachbindung (zweimal) 1,7-di in

Seitenkette (Ethyl) 4-Ethyl

Seitenkette (verzweigt, deshalb neue Nummern mit ' am C5 der Hauptkette)
5-(1',2',3'-trimethyl-butyl)

fertig.

1

danke für den Stern

0

So weit ich mich erinnere, wählt man die Hauptkette so, dass möglichst wenige verzweigte Seitenketten entstehen. Vorschlag;

5-(But-2-inyl)-6-ethyl-2,3,4-trimethyl-non-5-en-8-in

Zusätzlich müsste noch die Geometrie an der Doppelbindung nach den Regeln von Cahn-Ingold-Prelog mit E oder Z festgelegt werden.

Keine Garantie auf Richtigkeit.

Was möchtest Du wissen?