Frage zu Chemie, Luftverflüssigung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die kritische Temperatur ist die Temperatur, unterhalb der ein Gas durch Druck verflüssigt werden kann; oberhalb der kritischen Temperatur ist dies nicht mehr möglich.

und zu 2: http://www.wer-weiss-was.de/theme50/article1782137.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterhalb der kritischen Temperatur lässt sich ein Gas nicht mehr verflüssigen http://de.wikipedia.org/wiki/KritischerPunkt(Thermodynamik) . Ein Gas kühlt deshalb ab, weil Druck und Temperatur direkt in Verbindung stehen (siehe ideale Gasgleichung pV=nRT). D.h. dass wenn der Druck abnimmt, nimmt auch die Temperatur ab (direkt proportional) oder das Volumen nimmt zu. Wenn es das nicht kann (auf Grund einer Volumenbeschränkung z.B.), dann kühlt es eben ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Annemaus85 16.05.2010, 21:21

Ups, ich meinte natürlich OBERHALB der krit. Temp...

0

Was möchtest Du wissen?