Frage zu Chemie Hausaufgaben - Reaktionsgleichung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

> also 100 x 22,4 = 2240 mol

Hier drin steckt Dein Fehler.

Wenn Du Dir Deine Schlußgolgerung nochmal durch den Kopf gehen lässt:
"Ein Mol entspricht 22,4 l. Also: 100 l entsprechen 2240 mol"
Dann wirst Du Dir hoffentlich ein Monogramm in den Allerwertesten beissen, weil Du das nicht selbst erkannt hast.

Hättest Du bei Deiner Rechnung die Einheiten mitgeführt und nicht einfach am Schluß eine aus dem Ärmel gezaubert, wäre Dir aufgefallen, dass bei
   l * (l / mol)
das Ergebnis nicht mol sein kann.

Überschlag: 100 l Sauerstoff / 22,4 l/mol ~ 5 mol

benötigt 10 mol Wasserstoffperoxid 100 %

Gehalt 0,5 mol/l --> 20 l Wasserstoffperoxidlösung

davon etwas weniger

Was möchtest Du wissen?