Frage zu Bungeecord (Minecraft-Bukkit)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

config.yml (Beispiel und Erklärung)[Bearbeiten] listeners: fallback_server: lobby Dies ist der "Rückfall" Server. Auf diesen wird man zurückgebracht, wenn man von einem Unterserver gekickt wurde o.ä. listeners: max_players: 100 Hier kannst du die Anzahl an maximalen Spielern im gesamten Netzwerk angeben. Beachte dabei, das trotzdem nicht mehr Spieler als du Slots gemietet hast, auf den Server kommen. listeners: host: 192.168.0.100:25565 Dies ist die IP Adresse + Port über die dein BungeeCordServer läuft. Über diese IP connecten später die Spieler. Es ist die IP die im Webinterface steht, in dem man BungeeCord aktiviert hat. listeners: tab_size: 60 Hier kannst du einstellen, wieviele Felder in der TAB Liste, wo die Spieler angezeigt werden, maximal gesehen werden. listeners: force_default_server: false Ist dieser Wert auf true connecten man Immer auf den Standard Server (siehe fallback_server). Ist dieser Wert auf false connecten man auf dem Server, wo man zuletzt disconnectet hat. listeners: texture_size: 16 Sollte dein Netzwerk eigene Server Texturen zum Download anbieten, solltest du hier die Anzahl an Pixeln eingeben. listeners: motd: hosted by Nitrado.net Dies ist die message of the day, welche angezeigt wird, wenn man die IP Adresse, des BungeeCord Servers anpingt (bzw in seiner MultiPlayer ServerListe hat). listeners: default_server: S1 Dies ist der Standardserver in deinem Netzwerk. Auf diesen wird man als erstes verbunden. servers: lobby: address: 192.168.0.100:25665 restricted: false S1: address: 192.168.0.200:25565 restricted: false S2: address: 192.168.0.300:25565 restricted: false Hier solltest du alle Server eintragen, welche in deinem Netzwerk sind. In dem Beispiel sind lobby, S1 und S2 die Servernamen. Du kannst auf sie Connecten indem du Ingame zum Beispiel /server lobby machst. permissions: default: - bungeecord.command.server - bungeecord.command.list admin: - bungeecord.command.alert - bungeecord.command.end - bungeecord.command.ip - bungeecord.command.reload Hier muss man vorher noch sagen, dass man bei einem BungeeCord Netzwerk immer 2 Permission System haben sollte. Eins für den Server selbst (z.B. PermissionsEX) und das integrierte (oder ein extra Plugin) von BungeeCord. Mit dem BungeeCord Permissions System stellst du ein, wer welche BungeeCord Rechte hat. Also zum Beispiel die Befehle /server, /glist, /alert, /end und mehr... tab_list: GLOBAL_PING Hier kannst du einstellen, ob man in der TAB Liste nur die Spieler von dem connecteten Server sehen soll, oder alle Spieler im gesamten Netzwerk. Du kannst hier GLOBAL_PING und SERVER nehmen. player_limit: -1 Hier kannst du einstellen, wie viele Spieler auf deiner BungeeCord Instanz (Alle Server die mit BungeeCord verbunden sind) auf dem Server spielen können. online_mode: true Hier stellst du den OnlineMode an oder aus. Was das ist erläutere ich hier nicht. timeout: 30000 Sollte der BungeeCord Proxy für die hier angegebene Zeit (in Millisekunden) nicht mehr reagieren, disconnectet er alle SPieler und stoppt sich. groups: MeinMinecraftName: - admin
Hier kannst du einzelne Spieler in die BungeeCord Permissions Gruppe einteilen. Siehe Permissions. locations.yml[Bearbeiten] Hier wird gespeichert, wer sich beim Ausloggen auf welchem Server befand, um dort wieder zu joinen, falls force_default_server nicht auf "true" steht.

bukkit.yml[Bearbeiten] Wichtig: In der bukkit.yml eurer Server muss der Wert bei "connection-throttle" auf "-1" gesetzt werden.

server.properties[Bearbeiten] In der Datei "server.properties" muss der "online-mode" auf "false" gesetzt werden, da die Abfrage des "online-mode" schon bei BungeeCord stattfindet. Beachtet den Punkt 3 "Firewall"

Um alles nachzulesen ;)

Bungeecord: f you wish to use ip forwarding please enable it in your bungeecord config as well! Was tun?

Immer wenn ich auf meinen Nitrado-Server will steht if you wish to use ip forwarding please enable it in your bungeecord config as well da! Was kann ich tun. Remove auch zur not Bungeecord! Hilfe bitte!

...zur Frage

Mit Bukkit für BungeeCord Server programmieren?

Hi,

Kann man mit Bukkit für BungeeCord Server programmieren, denn ich habe meine ganzen Plugins mit Bukkit programmiert, aber möchte nun mit einem Freund einen richtigen BungeeCord Server aufmachen. Also könnten man ,abgesehen von der Teleportation, das Plugin so zusagen "übernehmen".

Schonmal Danke im Vorraus xD

...zur Frage

Welche Domain zu welchem Minecraft Server, Bungeecord?

Hallo, ich habe einen MineCraft Gameserver! Ich möchte ihn allerdings heute auf Bungeecord unstellen! Dafür kaufe ich mir noch ein Bungeecord Server und ein Gameserver! Auf dem jetzigen Gameserver ist eine Domain registriert namens: ZachoYT.de Meine Frage ist jetzt wenn ich den Bungeecord Server und noch ein extra GameServer habe, auf welchen Server ich die Domain weiterleiten muss? Muss ich es auf alle drei auf den wo ich grade die Domain schon habe oder auf den Bungeecord Server?

Lg Luis

...zur Frage

Wie viel Speicher Platz hat ein Nitrado Server?

Ich habe einen bukkit minecraft Server bei nitrado gemietet und habe die Frage : wie viel Speicherplatz hat man da eigentlich? Also gibt es da eine begrenzung oder ist der unendlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?