Frage zu blackbeats.fm

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist von mehren Sachen abhängig. Manche Foren/Kommentare werden direkt entfernt, bei anderen wird der Name zu gelöschter Nutzer geändert und bei wieder anderen bleibt alles bestehen nur der Account ist nicht mehr aktiv.

Der Google Cache selbst existiert dann noch, sprich dort findet man die Einträge noch eine gewisse Zeit. Das kannst du aber von Google löschen lassen, hinweise dazu findest du im Google FAQ.

Jedoch sei gesagt, was einmal im Internet war bleibt auch da. Es gibt viele Methoden wie z.B. die WayBack Machine, welche es erlauben längst verschwundene Seiten und deren Inhalte anzuzeigen. Wenn jemand also unbedingt was über dich rausfinden will und dein Namen bzw. dein Nick ihn dabei helfen würde, würde er es wohl noch finden können.

Sofern du auf der Seite die Daten editieren kannst würde ich als aller erstes ein andern Namen/Nickname eingeben, danach den Account deaktivieren/löschen und dann entsprechend bei Google anklopfen und den Link entfernen lassen.

Was möchtest Du wissen?