Ist es beim begleitenden Fahren erlaubt, wenn der Kumpel Beifahrer ist und die Begleitperson auf dem Rücksitz sitzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Begleiter muss lediglich dabei sein. Er steht für Fragen zur Verfügung, kann auch mal einen Rat geben, aber eingreifen, das darf er sowieso nie. Somit wurde auch nirgends festgelegt, dass er nur vorne sitzen darf. Er darf ebenso auch hinten sitzen.

"Muss die Begleitperson auf dem Beifahrersitz sitzen?'
"Nein. Allerdings ist der Beifahrersitz vorteilhaft, weil der Fahranfänger die Begleitperson dort besser wahrnimmt. Außerdem hat der Begleiter vorne im Auto eine bessere Übersicht über den Verkehr und kann den Fahranfänger besser unterstützen."

Quelle: http://www.bf17.de/so-funktionierts/faq-begleitpersonen.html

Ja,der "Begleiter" muss nicht zwangläufig auf dem Beifahrersitz sein sondern nur mit im Auto

Was möchtest Du wissen?