Frage zu Bambus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bambus kann man nicht wirklich über Samen vermehren. Aber mit einem Ableger geht das schneller, als es dir vielleicht lieb ist. Unbedingt für eine Rhizomsperre sorgen! Sonst durchwuchert das Zeugs nicht nur deinen Garten, sondern die Nachbargärten gleich mit, was zu erheblichem Ärger führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Bambuspflanzen werden geteilt.

Samen oder in Laboren gezogene Bambus Arten sind nicht empfehlenswert.

Vorsicht!

Bei allen Phyllostachys Arten ist eine professionelle Rhizom Sperre ein absolutes MUSS!!!

Bambus Rhizome wachsen extrem schnell, so dass die Rhizom Sperre das Erste sein muss, was in die Erde kommt.

Herzlichen Gruß

RayAnderson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Bambus vermehren willst (?) würde ich Ableger nehmen, das geht schneller.

Anleitung dazu:

http://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/ziergarten/bambus-vermehren-113024

Aber nicht vergessen darf man dabei - wenn man bestimmte Bambussorten im Freiland auspflanzt, daß sie sich unglaublich schnell ausbreiten.
Deshalb unbedingt eine Rhizomsperre mit einplanen!

http://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/ziergarten/rhizomsperre-gegen-bambus-und-wuchernde-gehoelze-64960

Hier noch eine Anleitung zum Aussäen, daß ich persönlich nicht empfehle:

http://www.bambus-lexikon.de/bambussamen-anzucht.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?