frage zu auto.. vibrieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die neu aufgezogenen Reifen sind nicht oder nicht richtig ausgewuchtet. Es könnte aber auch das Bleiklötzchen, das beim Auswuchten angebracht wird, sich gelöst haben. Möglicherweise sind die Räder nicht richtig montiert. Ich würde das auf jeden Fall von einem Fachmann (Reifenfachwerkstatt) überprüfen lassen, da dies sicherheitsrelevant ist. Wenn Du Glück hast, machen die das umsonst. Bei Reifen-Wagner, ich weiß nicht, ob es in Deiner Nähe so eine Filiale gibt, hat man mir für eine ähnliche Überprüfung nichts berechnet, obwohl das Rad ab- und anmontiert werden musste.

hmm da gehen die meinungen auseinander...manche meinen weil es auch im stand ist..motoraufhängung...was ist das überhaupt...hab schon ein wenig die panik...

0
@Liselottchen

Ich würde jetzt mal das Auto anmelden. Wenn Du die Nr-Schilder nicht selbst festmachen kannst, mach es provisorisch mit einem Gummiband fest. Dann fahre in die Werkstatt und lass es in Ordnung bringen. Für die Zulassung brauchst das Auto nicht.

0

wenn es mit den winterreifen ruhig war dann liegts an den Sommerreifen. einfach mal in die werkstatt und lass dir da deine reifen mal auswuchten. 

Die Räder mussen ausgewuchtet werden. Das kann nur einen Fachfimra für Reifen. Ist Routinesache 

Im Stand ist es ein Fehler an der Motoraufhängung. Das ist arg.

Renault Twingo oder Ford Ka?

Hallo,

Ich bin Fahranfänger und würde mir mein erstes Auto zulegen.. Mein Geldbeutel hat 1.000€ für das Auto. Mir ist es wichtig, dass es im Unterhalt nicht zu teuer ist , da ich Azubi bin. Nun hab ich einen Ford Ka und einen Renault Twingo in Sicht. Da beide recht klein sind. Ich brauche nichts großes. Will nur damit zur schule, arbeit und in die Stadt fahren können. Ab und zu Autobahn ( ca. 100km ) . Was meint Ihr ? Wäre ein Twingo, oder ein Ford Ka besser ? Hab einige Berichte gelesen bin aber unsicher.

Gruß

...zur Frage

renault twingo, reifenluftdruck wieviel?

wollt ich mal wissen da ich das auto neu habe..

es sind winterreifen drauf.

mfg

...zur Frage

Renault twingo Qualität?

Hallo Leute, Ich hab mal ne frage zum renault twingo, also zu dem neuen, der glaube 2013 oder 2014 auf den Markt kam. Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit dem Auto und könnt sie mit mir teilen? Würde mich Mega freuen:)

...zur Frage

Welches Auto ist günstig in Anschaffung und Reparatur?

Hallo,

derzeit Fahre ich noch einen Twingo, Erstzulassung 2002, ca. 200.000km gefahren.

TÜV ist noch bis zum 04/2019, allerdings geht jetzt nach und nach alles kaputt, eigentlich nicht mal besonders schlimme Rechnungen, die ich zahlen musste, aber wenn dies regelmäßig der Fall ist, wird es irgendwann unwirtschaftlich. Die nächste Reparatur steht schon an und ich bin jetzt am überlegen, mein Auto lieber mit Mängeln und Rest-TÜV zu verkaufen und das Geld neu zu investieren.

Da ich die Kohle nicht besonders Flüssig habe und mich die letzten Monate mehrere Rechnungen geplagt hatten, ist mein Notgroschen so langsam aufgebraucht und ich kann mir so bald nichts zu gutes leisten. Geplant ist ein gebrauchtes Auto zwischen 3000-4000€ (ich muss aber einen großen Teil noch sparen oder finanzieren, evtl. der Verkaufswert für mein altes kann noch abgezogen werden). Ich möchte diesmal ein etwas besseres Auto, Automatik brauche ich aber nicht unbedingt. Welches Auto kann man Gebraucht günstig kaufen, bei dem auch evtl. Reparaturen wegen Ersatzteilkosten, nicht zu hoch anfallen? Renault war ich bisher ganz zu frieden, möchte mich aber nach mehreren Modellen umsehen und kenne mich mit Autos nicht so gut aus. Es geht mir hier nicht um das Aussehen des Autos, allerdings könnte er gerne etwas bequemer als mein Twingo sein. Ich bin mal mit einem Renault Clio gefahren, den fand ich z.B. sehr bequem vom Fahren her. Etwas mehr PS wäre auch schön, aber 58PS (zumindest laut Rechner im Internet, im Fahrzeugschein steht 43) wie im Moment ist auch ausreichend.

Ich weiß, dass jetzt vermutlich viele Autoliebhaber schreiben werden, aber ich selbst möchte wirklich nur ein zuverlässiges Gefährt haben, welches hoffentlich nicht zu Reparaturanfällig ist. Ich habe nicht viel Geld zur Verfügung und fange auch erst am 17.09. einen neuen Job an, den ich erstmal in Teilzeit ausübe und erst nach erfolgreicher Einarbeitung in Vollzeit. Bisschen Angst vorm neuen Job habe ich auch.... zu Not kann ich erstmal ohne Auto zur Arbeit, aber möchte auf ein Auto nicht mehr verzichten, was zumindest die Autoliebhaber verstehen sollten. Man ist mit Auto einfach unabhängiger.

...zur Frage

Erstes Auto: Renault Twingo oder Ford Fiesta?

Hallo Community! ;) Ich suche hier mein erstes Auto. Habe schon rumgeschaut, und als Kandidaten steht der Ford Fiesta und der Renault Twingo. Ich würde beide gerne ab Bj. 2001 kaufen. Leider kann ich mich nicht wirklich entscheiden. Einerseits ist der Twingo sehr stabil, nicht so rostanfällig, verbraucht weniger, ist aber sehr karg und hat sehr wenig Ausstattung. Der Fiesta soll ziemlich rosten und viel verbrauchen, ist dafür aber ein vollwertiges Auto. Was meint ihr? Welcher von beiden ist zu empfehlen?

...zur Frage

Auto startet in der Früh sehr schlecht (Sommer)?

Renault Twingo | Benziner | 31000 km

In der Früh startet das Auto sehr schlecht. Man muss Gas dazu verwenden, dass er auch wirklich dann läuft.

Was kann da sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?