Frage zu auto Finanzierung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine ganz normal 3-Wege-Finanzierung (Ballonfinanzieren). Nach Ende der 24 Monate kannst du die Restrate weiter neu finanzieren oder das Auto an den Händler zurück verkaufen oder durch Privatverkauf die Ablösesumme zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jbinfo 14.07.2017, 17:18

Danke fürs Sternchen.

0

Selbstverständlich kannst Du einen Käufer suchen und mit dem zusammen die Schlussrate bei der Bank einzahlen und dabei gleich die Zulassungsbescheinigung Teil II bekommen.

Ist als organisatorische Leistung jetzt nicht soo anspruchsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dummerweise gibt es das Problem, dass die Zulassungsbescheinigung II bei der Bank liegt ....

und ohne Zulassungsbescheiniung II kann das Fahrzeug nicht verkauft werden .....

(bzw. muß erstmal ein dummer Käufer gefunden werden, der das Fahrzeug ohne Zulassungsbescheinigung II abnimmt ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jbinfo 19.06.2017, 16:54

Da gibt es schon problemlos Möglichkeiten der Abwickelung.

1

klar, falls du soviel für das Auto dann noch bekommen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jbinfo 19.06.2017, 16:57

Die 9.700,- Euro nach 2 Jahren und nur 20.000 KM kann  schon machbar sein.

1
Heidrun1962a 19.06.2017, 22:31
@jbinfo

Bei einem Auto das Neu auch nur 14000€ kostet? Recht schwierig

0

Wie willst du ohne Fahrzeugpapiere das Auto verkaufen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?