Frage zu Arbeitsvertrag (Gehalt)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muss ich also mit Abzügen rechnen oder bekomme ich das Gehalt, das im Vertrag steht ausgezahlt?

Vertragsangaben sind immer brutto. Davon gehen Lohnsteuer und Sozialversicherung ab. Wieviel es netto ist, dazhu findest Du im Nedtz diverse Lohnrechner.

blackhawk2014 10.06.2014, 00:28

Dass das Brutto ist, war mir klar.

Meine Frage ist ja, ob das, was im Vertrag steht auch bei einer 82% Stelle voll ausgezahlt wird, oder ob diese 18% erst noch abgezogen werden.

0
Wolfi0410 11.06.2014, 19:15
@blackhawk2014

Im Vertrag sollte geregelt sein, dass das Gehalt der angegebenen Arbeitszeit entspricht.

0

Da müsste schon im Detail drinnen stehen für wieviele Arbeitsstunden das gilt. Die Arbeitszeit muss dabei stehen...

blackhawk2014 09.06.2014, 17:09

Achso, darauf habe ich jetzt garnicht geachtet, bzw. mir ist keine Arbeitszeit im Vertrag in dem Abschnitt aufgefallen. Es gab einen Abschnitt in dem die Arbeitszeit stand und da standen 32 Stunden.

0
Familiengerd 09.06.2014, 17:19
@blackhawk2014

Wenn es im Arbeitsvertrag eine Vereinbarung zur Arbeitszeit und eine zum Gehalt gibt, dann gilt das so, wie es da steht - wenn nicht ergänzt worden ist, dass sich das Gehalt auf eine Vollzeitstelle bezieht und auf Deine Teilzeitstelle umgerechnet werden muss.

3

Was möchtest Du wissen?