Frage zu Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein das geht problemlos, du kannst fast beliebig lang krank geschrieben werden. Nur wird nach sechs Wochen dein Gehalt, oder ich glaube nur 60% davon, von der Krankenkasse bezahlt. Ansonsten gibt es da keine Probleme. Wenn du krank bist, dann bist du krank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arzt kann dich unbegrenzt Krankschreiben, wenn er das für nötig hält. Nach 6 Wochen endet die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber. Für 18 Monate gibt es dann Krankengeld von der Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt kann schon wenn er den Eindruck hat, dass Du noch arbeitsunfähig bist. Du müßtest vor Ablauf der Krankmeldung wieder beim Arzt vorsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten morgen,

ja dein Arzt kann dich nochmal krank schreiben - solange wie es nötig ist! Ohne zeitliche Begrenzung. Nach 6 Wochen ist allerdings dein Arbeitgeber nicht mehr zur Lohnfortzahlung verpflichtet und deine Krankenkasse muss dir Krankengeld zahlen (ca. 65% deines Lohnes). Allerdings ist es deinem Arbeitgeber gegenüber nur fair, wenn du ihm rechtzeitig die Info zukommen lässt wie lange du noch zu Hause bleiben musst/sollst damit er deinen Ausfall komensieren/planen kann. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sich der gesundheitszustand nicht verbessert hat musst du wieder zum arzt gehen der entscheidet dann über eine verlängerung der krankschreibung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

klar, es gibt dann eine Folgebescheinigung.

Aufpassen sollte man nur, wenn man länger krank ist. Dann könnte man in den Krankengeldbezug fallen, was nur ca. 60 % des Einkommen erstattet.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt kann Dir monatelang eine Folgekrankmeldung ausstellen. Und ja, man geht am letzten Tag zum Arzt oder spätestens den Tag danach, wenn man immer noch nicht arbeitsfähig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar gehe hin und wenn er das für nötig hält wird er dich noch mal Krank schreiben 1 Woche muss aber nicht sein ,vielleicht geht es dir Montag schon besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig..wenn es noch nicht besser ist, geht man noch einmal zum Doc.

Und er kann dich durchaus noch weiterhin krank schreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heut hingehen und sagen was los is und dann wird die kankmeldung verlängert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?