frage zu amerikanischen filmen Verhaftung, Fotos

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Deutschland ist das die Erkennungsdienstliche Behandlung. Dort werden neben den persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Nummer des Personalausweises oder des Passes, ggf. besondere Merkmale, wie Narben oder auffällige Tätowierungen) auch solche Fotos angefertigt und die Fingerabdrücke genommen. Die Nummer dient dabei der eindeutigen Zuordnung der Fotos zur Person, die Größenangabe soll die Identifikation bei einer eventuellen Personenfahndung erleichtern.

Was möchtest Du wissen?