Frage zu Amazon Verkäufern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn nicht kannste dich bei Amazon über diesen Verkäufer beschweren. Die machen ihm schon Dampf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrGivenchy
01.11.2016, 18:33

Ja aber haftet Amazon für seine Verkäufer ? 

0

Eine Sicherheit hast du eigentlich nie. Es gibt natürlich auch Ausnahmen. Du musst halt mal nach den Bewertungen schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrGivenchy
01.11.2016, 18:33

Du bist einer der Leute der nur kommentiert um Punkte zu bekommen . Es geht darum , ob Amazon für seine Verkäufer haftet . 

0

Es muss unterschieden werden, um welche Art von "Billigverkäufern" es sich hierbei handelt.

Es gibt momentan (leider) einige Betrüger welche Artikel weit unter Marktpreis anbieten und in der Artikelbeschreibung um "Kontakt via Email" bitten. Dort teilen sie dir dann die Bezahlmethode mit.

Hierbei wird an Amazon vorbei verkauft - das ganze ist eine Abzockmasche. Die Ware gibt es natürlich nicht und Amazon wird hierbei auch NICHT einspringen.

Kaufst du bei einem "Betrüger" normal ein, wird dieser den Einkauf
selbstständig stornieren um ein wenig unter dem Radar von Amazon zu
bleiben. Da wird dir also weder Geld abgebucht noch etwas versendet. Du wärst in diesem Falle aber über Amazon A-z geschützt  da das ganze über Amazon gelaufen ist.

Ist es ein normaler Händler welcher einfach nur günstige Preise anbietet so wird bei Nichtlieferung Amazon sich um Entschädigung bemühen - sollte es denn wirklich zu einem Konflikt kommen. (Das kann sich ein normaler Händler kaum erlauben.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?