Frage zu ALG 1 An und Abmeldung bzgl. Unterlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du gehst ganz einfach persönlich zur Agentur für Arbeit und meldest dich wieder arbeitslos,somit stehst du der Vermittlung in Beschäftigung wieder zur Verfügung,alles weitere ergibt sich dann im persönlichem Gespräch !

Deine Daten / Unterlagen sind alle noch vorhanden,wenn du also keine neue Beschäftigung hattest muss und kann da auch nichts nachgewiesen werden,würde auch in dieser kurzen Zeit gar keinen Sinn ergeben,weil du dir in 4 Monaten noch keinen neuen Anspruch erworben hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arier23
21.11.2016, 14:58

Danke, aber die Leutchen wollen trotzdem nochmal alles an Unterlagen. Wtf.

0

Du stellst einen Antrag auf Wiederbewilligung. Da musst du, so viel ich mich erinnere, nur ein Formular ausfüllen. Nicht alle Unterlagen noch mal bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arier23
17.11.2016, 14:17

Ich finde im Internet nichts zu einen Wiederbewilligungsantrag, gibt es den nur wenn man persönlich vorbeikommt?

0

Was möchtest Du wissen?