Frage zu 30 kilo abnehmen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Jantano! Mindestens 1 Jahr. besser 18 Monate. Nicht alles was geht ist auch gut.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Und : Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ein Jahr musst du mindestens rechnen - schneller abnehmen wäre ungesund und kontraproduktiv.

Und natürlich sollte man nur dann 30 Kilo abnehmen, wenn man mindestens 30 Kilo Übergewicht hat.

Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung,(kein hungern oder irgendeine Diät,denn die verlangsamen nur den Stoffwechsel und bei anschließender "normaler" Nahrungsaufnahme speichert der Körper alles in die Fettzellen= Jojoeffekt),ausreichend Bewegung,am besten Ausdauersport kombiniert mit Krafttraining kannst du ca.2 kg/ Monat abnehmen.Bedenke aber wenn sich dein Körper bzw.Stoffwechsel an die Ernährungsumstellung und Sport gewöhnt hat wird es eine Zeit geben wo die Gewichtsabnahme stagnieren wird.Es kann dann einige Zeit dauern bis sich auf der Waage wieder etwas tut.Durch den Muskelaufbau kann es auch mal mit dem Gewicht leicht nach oben gehen.Aber Muskeln sind ja was positives und lassen die Fettpolster schmelzen,denn Muskeln brauchen Energie zum Wachsen.Um 30 kg abzunehmen solltest du mit 1-1,5 Jahre oder auch 2 Jahren rechnen.

Dafür bräuchte man mehrere Anhaltspunkte.

Realistisch sind pro Woche 500g - 1kg (wobei 1kg schon extrem hoch gesetzt ist).

Wichtig ist das du weniger Kalorien aufnimmst, als das du verbrauchst - zusammen mit Sport ist das eine wunderbare Kombination und du nimmst gesund ab.

Viel Glück

halbes Kilo pro Woche ist realistisch und gesund kanst ja mau ausrechnen wie lange du brauchst für 30 kg

Kommt auch auf deinen Stoffwechsel und dein Allter an. aber sonst so 0,5kg pro Woche

zwischen 4 wochen und 4 jahren, je nachdem, wie groß die restliche nahrungsmenge ist.

4 wochen

Wie soll das denn gehen - 30 kg in 4 Wochen, nur mit Sport und gesunder Ernährung wie in der Frage postuliert?

0
@Pangaea

Ja das habe ich garnicht beachtet weil das schwachsinn ist.

in 4 Wochen 30 kilo :)

Und 4 Jahre dauert es ja auch nicht.

WEnn man keine ahnung hat am besten nix sagen

0
@Pangaea

ok 4 wochen reichen nicht, aber wenn du es schaffst z.b. 8 wochen NICHTS zu essen, wirst du radikal an gewicht verlieren. die frage ist nur, ob du es überleben wirst. und stelle deine fragen besser formuliert, dann bekommst du auch keine sarkastischen kommentare.

und die 4 jahre beziehen sich auf eine diät, bei der man täglich nur 5 kalorien weniger als üblich zu sich nimmt.

beides ist nicht ernst gemeint, aber deine frage reizt eben zu solchen mitteln, damit zu es lernst, besser zu machen.

0

ein halbes Kilo pro Woche ist realistisch

Wie groß, schwer, alt bist du? Ein Elefant schafft das in einer Woche...

185 cm / 125 kilo / 27 Jahre

0

Was möchtest Du wissen?