Frage wegen zurücksendung bei Amazon.de

...komplette Frage anzeigen Bild1 - (Amazon, Deutsche Post, Rücksendung) Bild2 - (Amazon, Deutsche Post, Rücksendung)

2 Antworten

Du musst die Rückzahlung zahlen. Allerdings solltest du schon von Amazon den Beleg drauf kleben. Ich denke mal das es sich um einen Großbrief handelt. Der kostet 1,45. Dann hast du allerdings keinen Nachweis. Daher wäre noch der Zusatz Einschreiben (in dem Fall Einwurf Einschreiben, bis 20 Euro versichert) empfehlenswert. Dann kämen nochmal 1,60 Euro hinzu (3,05 gesamt).

Allerdings rentiert sich das bei deinem geringen Warenwert nicht.

Fragen dürfen nur 1x gestellt werden! Nicht mehrfach!

Warum hast du die Option "Rücksendung ohne vorfrankiertes Etikett" gewählt? Gab es keine andere Option?

Bei einem Warenwert unter 40,- Euro kostet die Rücksendung 3,50. Wenn du es aber ohne Frankierung ausdruckst, dann kannst du es bei der Post bzw. bei Hermes ggf. günstiger zurücksenden. Bei vorfrankierten Etiketten zieht Amazon pauschal 3,50 Euro vom Erstattungsbetrag ab.

ich habe se nur 1x gestellt! mein artikel hat ja nur 4,00€ gekostet deshalb habe ich das gewählt aber bei bild2 ist das ein vorfrankiertes oder nicht?

0

ich habe se nur 1x gestellt! mein artikel hat ja nur 4,00€ gekostet deshalb habe ich das gewählt aber bei bild2 ist das ein vorfrankiertes oder nicht?

0
@gfchecker13

Nein! Foto 2 zeigt einen nicht-frankierten Aufkleber. Steht ja auch dort: Bitte frankieren.

Wg. 4,- Euro zurücksenden? Ich würde es behalten.

0

Was möchtest Du wissen?