Frage wegen Ramadan/Zeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich frühstücke auch im Ramadan erst gegen 10 Uhr morgens, esse aber auch häufig wie du sagtest nach 22 Uhr noch etwas. Kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realizzZ
10.06.2016, 02:23

wie meinst du das mit 10uhr

0
Kommentar von furkansel
10.06.2016, 15:55

der fastet nicht.

0

Ja richtig :) 

Du darfst und kannst, nachdem Iftar ist, dich bis Sahur "vollessen". Hauptsache ist nur die Zeit von z.B. 3 Uhr bis 22 Uhr nichts zu essen und nichts zu trinken.

LG Esra :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?