Frage wegen Panikattacken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es Dich überkommt, musst Du versuchen körperlich gegen zu wirken. Aufrecht hinsetzen/stellen und tief Luft holen. Eventuell ein bisschen bewegen. Auf Toilette gehen zB und kurz runterkommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deiner Freundin, dass du Panickattacken bekommst wenn du unter Menschenmenge bist. Sie würde vielleicht Verständnis zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall nicht absagen! Ich leide auch an Panikattacken, aber durch das Absagen lässt du zu, dass dich die Angst einsperrt. Am besten ist du sprichst mit deiner Freundin darüber (falls du das noch nicht getan hast). Meistens kann man doch nochmal nach draußen gehen wenn es schlimm wird.
Was auch sehr gut hilft ist sich abzulenken. Ja wirklich! Rede mit den Leuten dort, sie werden bestimmt gespannt sein auf dich. :)
Wenn es nun doch zu einer Attacke kommt konzentriere dich auf deinen Atem, immer durch die Nase und und durch den Mund wieder aus.

Viel Spaß beim shishan 🙈😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du redest mit ihr und sie versteht dich oder du redest nicht mit ihr bekommst eine panikattake und sie macht Schluss weil ihr das alles peinlich ist. Rede einfach mit ihr und wenn sie dich nicht versteht idt es eh die falsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?