Frage wegen meinem Opa?

3 Antworten

Nein, das gibt es nicht.

Sein Sohn will ihn bei sich haben, weil es sein Vater ist. Das solltest Du akzeptieren.

Bestimmt hast Du noch die Gelegenheit, Dich zu verabschieden.

Ist dein Opa denn nicht mehr in der Lage, selbst zu bestimmen, wo er sein möchte?

Wenn er keine Patientenverfügung hat, in der diese Dinge alle geregelt sind, hat sein Sohn alle Rechte auf seiner Seite, fürchte ich. An die Menschlichkeit appellieren...

Einen Sterbenden herum zu karren ist nicht gerade feinfühlig. Aber sein Sohn hat das Recht auf seiner Seite 

Was möchtest Du wissen?