Frage wegen Kontoüberziehung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Theoretisch ja.

Wenn du aber am 30.09. ausgleichst, werden Kontoüberziehungszinsen abgezogen und Kontoführungsgeühren fallen ja auch an dann könntest du wieder im Minus sein

Ja, denoch bekommt man Überziehungszinsen angerechnet.

ja,dann wärst du auf 0. aber du kannst dir die 20€ nicht selbst überweisen. du kannst aber,wenn du bargeld hast,geld einzahlen,um dein konto auszugleichen

KristinaBabeh7 25.10.2012, 13:34

wieso kann er sich das Geld nicht selber überweisen `?

0
schmookiepoop 25.10.2012, 18:06
@KristinaBabeh7

weil dann die 20€ die bei ihm dazu gebucht werden vom gleichen konto abgebucht werden,es bleibt also bei -20.

0

Es kommt drauf an ob du Kontoüberzungszinsen (oder wie das heißt) zahlen musst

Was möchtest Du wissen?