Frage wegen keuschheitsgürtel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!Ich hatte mir dasselbe Modell vor einiger Zeit gekauft.Als Einstieg und um einen ersten Eindruck vom Tragen eines Voll-Keuschheitsgürtels zu bekommen ist er ok.Aber für das Langzeittragen habe ich mir dann doch lieber einen My-Steel verpassen lassen.Zu Deiner Frage:Das Geschlechtsteil befindet sich in der Röhre und wird durch diese nach unten und hinten geführt.Am Ende befindet sich die Öffnung mit dem Schlauch. Der Urin läuft dann durch den Schlauch ab.Aber zum einen ist der Ablauf in der Penisröhre nicht am tiefsten Punkt angebracht, so dass immer ein Rest Urin darin verbleibt.Dieser kann dann später nachtropfen,was sehr unangenehm ist.Zum anderen fand ich den Schlauch etwas störend-ich habe ihn dann einfach entfernt.Aber zum Ausprobieren oder für kurze Spielchen durchaus ok.Herzliche Grüße!

Was möchtest Du wissen?