Frage wegen Hausverbot bei Karstadt und Co?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Angenommen sie bezahlt dort mit Karte oder wird aus anderen Gründen auffällig oder der dumme Zufall will, dass man sie erkennt, dann hat das rechtliche Konsequenzen. Direkt überprüft wird das allerdings nicht, sobald man den Laden betritt.

bei den Kassen liegt ein Bild von ihr, was sich Kassiererinnen öfter anschauen

28

Was für ein horrender Unsinn -.-

0

Sie hat ja nur in dem Laden Hausverbot der in Hamburg ist, in Köln nicht.

Wurde im penny beim klauen erwischt im wert von ca 8€ habe 2jahre hausverbot bekommen was droht mir noch für eine anzeige?

...zur Frage

Beim Klauen erwischt, werden Kameraufnahmen angeguckt?

Hallo, ich wurde heute in einem Supermarkt beim klauen erwischt, ich wollte mir Tintenpatronen holen, hab die in meine Tasche gesteckt und ein Mitarbeiter hat das gesehen, er meinte ich soll das bezahlen, oder er zeigt mich an und ich krieg Hausverbot, also hab ich es bezahlt. Ich wollt nur fragen ob jetzt Überwachungskameraaufnahmen angeguckt werden? Da ich das schon öfter in dem Laden gemacht hab. Bitte nicht mit: ,,KLAUEN IST DOOF" antworten ich lasse das jetzt auch!

...zur Frage

Hausverbot bei dm mündlich erteilt?

Also, ich war heute mit meiner Freundin bei dm und meine Freundin hat sich dann 5 Nagelacke eingesteckt und wurde dabei von einer Verkäuferin erwischt. Die meinte dann dass meine Freundin die Nagellacke zurück geben soll und danach dass wir Hausverbot haben. Ohne irgendwie noch mal mitzukommen oder irgendwas zu unterschreiben sollten wir einfach gehen. Rein rechtlich, gilt das Hausverbot jetzt überhaupt? Wie funktioniert Hausverbot eigentlich, weil die Verkäuferin kann sich ja nicht die gesamten Gesichter von allen die Hausverbot haben merken? Unnnnddd... wie lange gilt das Hausverbot, weil dazu meinte die Verkäuferin auch nichts...? Danke schonmal im vorraus, ich weiß, dass es ziemlich dumm war und ich werde es auch nie wieder tun :/

...zur Frage

Erneut Hausverbot bekommen für eine tat die 7 Jahre her ist?

Als ich 14 Jahre alt war wurde ich beim Klauen erwischt und habe Hausverbot bekommen bis ich 18 Jahre alt bin.

Heute bin ich 21 Jahre alt und war in diesem Laden einkaufen und da meinte die jetzige Filialleiterin das sie mir Hausverbot erteilt weil ich damals beim Klauen erwischt worden bin.

Jetzt zu meiner Frage.

Darf sie mir erneut Hausverbot erteilen?

Ich habe ja schließlich schon eine Strafe bekommen und habe mich auch daran gehalten, ich war die ganzen 4 Jahre nicht mehr drin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?