Frage wegen Freizuegigkeit in der BRD fuer Buerger der EU

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach bisherigen Erkenntnissen ändert sich an dem von Dir benannten §§ nichts.

Die beabsichtigte Erweiterung/Änderung des Gesetzes über die Freizügigkeit zielt auf Wirtschaftsflüchtlinge aus südosteuropäischen und osteuropäischen EU-Staaten ab.

Das wird natürlich nicht im Gesetz genannt, um den Anschein einer Diskriminierung zu vermeiden. Allerdings wird durch diese Neuregelung auch z.B. ein Österreicher, Franzose oder Brite erfaßt, der sich hier niederläßt und sich auf Kosten des deutschen Steuerzahlers "vom Amt" ernähren läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand 25 Jahre in Deutschland gelebt hat wirkt dieses Gesetzt nicht mehr zudem sollte er eigentlich die Deutsche Staatbürgerschaft besitzen nach 25 Jahren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mephisto2343
10.06.2014, 18:28
zudem sollte er eigentlich die Deutsche Staatbürgerschaft besitzen nach 25 Jahren

Warum?

0

Was möchtest Du wissen?