Frage wegen fleisch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Selbstverständlich.

Tau das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auf, da geht weniger Flüssigkeit verloren. Selbige bitte auffangen......also eine Schüssel benutzen und die Pute in ein Sieb legen. Das Fleisch muss trocken liegen um das Ausbreiten von Bakterien zu verhindern.

Hygiene beim Auftauchen ist das A und O - benutztes Geschirr heiß abwaschen, Hände waschen und das Bratgut dann zügig verarbeiten.

Viel Erfolg und guten Appetit wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kannst du selbstverständlich noch verwenden. fleisch kannst du bis zu einem jahr einfrieren. lass es über nacht im kühlschrank auftauen. dann kannst du es am nächsten tag weiter verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Nacht auftauen lassen -> Kühlschrank und dann in der Pfanne mit Butter oder Öl ausbraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher, deswegen friert man es doch ein.

am besten du lässt es über nacht langsam im Kühlschrank auftauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich, sofern es gut gefroren wurde und bei der Zubereitung richtig erhitzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das geht ohne weiteres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar

kannst du das noch essen, das ist doch keine Frage.

Ich gefriere viel ein und habe so etwas immer etwas in Reserve.

Das mache ich nicht nur bei Fleisch so, sondern auch mit anderen Lebensmitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?