Frage wegen Einwilligung bei Website?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie versuchen dir den Newsletter über die Trashmail zu senden. Anrufen werden sie dich nicht aber wenn dann können sie das bei falschen Daten auch nicht. Du darfst falsche Daten angeben :)

Mfg

qugart 07.08.2017, 16:04

Falsche Daten ja, aber keine fremden Daten.

1
Itsnoino99LP 07.08.2017, 17:48

Hab ja auch gesagt falsche Daten

0

E-Mail-Adressen werden gesammelt, um überflüssige Newsletter zu verteilen und die Adressen außerdem an Spammer zu geben.

Wenn Du eine Wegwerf-E-Mail-Adresse verwendest, ist der Fall für Dich doch erledigt.

Was möchtest Du wissen?