Frage wegen einer leichten Bruchrechnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2x/b - b/x.

Jeweils mit dem Nenner des anderen Bruches erweitern für gemeinsamen Nenner

(2x*x)/ (x*b) - (b*b)/ (x*b)

auf einen Bruchstrich bringen 

(2x² - b²) / bx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Brüche auf den selben Nenner bringen, z.B. bx
Wenn beide Brüche denselben Nenner haben, dann kannst du den 2. Bruch vom 1. Bruch abziehen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?