Frage wegen einer Bürgschaft

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ist es allgemein egal ob ein Bürge arbeitet oder Geld vom Amt bekommt wegen dem Einkommensnachweis den die Mieterin haben möchte?

Nein, natürlich nicht, das einzig wichtige an einem Bürgen ist, dass er zuverlässig zahlungskräftig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Bürge muss von der Bonität her natürlich gut sein, sonst bringt as ja alles nicht. Entsprechend braucht er ein geregeltes festes Einkommen, über der Pfändungsgrenze (und muss über die Probezeit weg sein und idR nen unbefristeten Vertrag haben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Sache der Vermieterin, wen sie akzeptiert. Weshalb sollte sie jemand annehmen, der im Fall eines Falles nicht eintreten kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhoenixRubin
01.07.2014, 23:24

Die Person arbeitet jetzt ja fest aber erst seit kurzem

0

Was möchtest Du wissen?