frage wegen cannabiskonsum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei regelmäßigen Konsum brauchst du einen Monat, damit sich alles abgebaut hat. So zumindest ist es im Regelfall. Bei gelegentlichen Konsum brauchst du allerdings nur 2-3 Tage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachweis im Blut / Serum Nachweis im Urin
Cannabis
(THC) aktives THC: 12h bis zu 72h
(je nach Konsumhäufigkeit und -menge)

Abbauprodukt THC-COOH:
2 - 4 Tage (einmaliger Konsum)
5 - 20 Tage (gelegentlicher Konsum)
8 - 12 Wochen (regelmäßiger Konsum)
Bitte, glhf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn im Rahmen einer MPU eine Haar-Analyse fällig wird, wirst Du auch fällig. Weil rückfällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am tag der mpu wird sehr wohl ein screening gemacht. Das ist in jeder Drogen MPU enthalten.

Entweder eine urinprobe (das dürfte für dich gut gehen) oder eine haaranalyse. (Dann hast du ein problem)

Wann willst du deine MPU den machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xchrisixd
01.09.2016, 18:15

morgen würde ich es beantragen

0

Was möchtest Du wissen?