Frage wegen Binomisches Formel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst keine Wurzel ziehen.
Rechne die gesamte Gleichung -x^2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frageinnot
01.09.2016, 18:32

Ich verstehe es irgendwie nicht. diese Hochzahlen sollen ja bedeuten, dass man bsp bei 3² soll man dann einfach 3*3 rechnen. Aber x² ? Verstehe die Formeln nicht so .. Also Gleichungen und so. Könntest du es mir vlt. genauer erklären bitte? 

0
Kommentar von Himberdounat
01.09.2016, 23:12

3^2=3*3 x^2=x*x

0

2x+x²-2x3+3² = x²+2x1+1²

2X + x ^ 2 -15 = x ^ 2 +3

x^ 2-X^ 2 + 2X = 18

2X = 18

x = 9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deepdiver
01.09.2016, 18:30

Und auch noch Falsch

0

Bei dieser Aufgabe braucht man keine Wurzel rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frageinnot
01.09.2016, 18:27

JA WIe soll ich es denn jetzt ausrechnen... 

0

Was möchtest Du wissen?