Frage wegen bewerbung? Danke?

2 Antworten

Beim ersten Satz bewirbst Du Dich "nur" um eine Tätigkeit als Verkäufer. Beim 2. Satz lässt Du die Tätigkeitsform offen. Deshalb dürften da die Chancen höher sein. Man will Dich aber evtl. dann nur zum Regale auffällen und nicht an der Kasse oder bei der Kundenberatung ...

Wie wäre es so:

Bewerbung als Verkäufer (Aushilfe) in der Filiale XXXXXXX

Was möchtest Du wissen?