Frage von meiner Tochter hat nächste Woche Praktikum in einer Kita und ihre Frage ist wenn ein Kind beim Mittagsschlaf einnässt bekommt es dann eine Windel um?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich denke, das ist von Kita zu Kita unterschiedlich und im Zweifelsfall sollte es mit den Eltern abgesprochen werden. We dass Kind ansonsten keine Windeln mehr trägt, aber regelmäßig beim Schlafen einnässt, wird es auch sicher zu Hause noch Windeln tragen wenn es schlafen geht. In dem Fall ist. In dem Fall ist auch während des Mittagsschlafs die Windel fieberte Lösung für alle und aufgrund der Gewöhnung halte ich das auch nicht für problematisch. 

Nässt das Kind nur gelegentlich, also eher selten während des Mittagsschlafs ein, wird sicher niemand verlangen, dass das Kind dann eine Windel anzieht. 

Dazu sollte Deine Tochter die Kindergartenleitung befragen. Nicht uns.

Grundsätzlich nein,

jedoch gibt es Situationen in denen ich zum Wohle des Kindes ihm eine Windel anbiete. Dann entscheidet das Kind.

Normalerweise läuft es bei uns so ab:

Kind näßt ein und wird davon wach. Dann bemerkt die Bezugsperson durch Äußerungen oder weinen das ein Maleur passiert ist. Das Kind wird aus dem Schlafraum genommen und umgekleidet. Anschließend verbleibt das Kind unter Aufsicht im Gruppenraum, da es nach der aufregenden Situation weder schlafen kann noch will.

Nein, natürlich nicht, wäre doch unlogisch. Es bekommt dann einfach eine frische Hose an und gut ist. Das ist einfach etwas, was im Kindergarten während des Praktikums gelernt wird. Kann auch unterschiedlich sein.

es kommt selten vor, das in einem Kindergarten Kinder ohne weiteres einnässen, kleinere Kinder haben entweder Windeln um oder sind halt trocken,. Zwar können mal Missgeschicke passieren, aber da bekommt nicht ein Kind sofort ne Windel um.

Sie macht ein Praktikum. Solche Fragen werden sich dann sicher klären.

Nein, normalerweise wird dem Kind frische Wechselwäsche angezogen und gut, normalerweise haben Kinder bei denen es noch gelegentlich nur zu "Unfällen" kommt immer Wechselwäsche im Kindergarten bereit liegen die vonn den Ältern bereitgestellt wird.

Und wenn das Kind aber noch nicht trocken ist wird es zum schlafen eh eine Windel um haben.

Nein, ich meine wenn dein Kind sich in die Hosen macht wird er doch nicht wieder in die Windel gesteckt. Er muss es sich abgewöhnen? 

Viel Spass :) das wird anstrengend

Nein, normalerweise wird ihr frische Wechselwäsche angezogen und gut.

Ich würde sagen Ja. Ob das dann eine Praktikantin machen muss? Glaube ich eher nicht.

Was möchtest Du wissen?