Frage über Polymerisation (Chemie Kunststoff)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zunächst erzeugst du über einen Initiator ein freies Elektron das die Doppelbindung angreift und somit eine Kette erzeugt.

Der Grund liegt darin das beim öffnen einer Doppelbindung Energie frei wird somit ist diese Reaktion energetisch begünstigt. 

Es gibt auch diverse Nebenreaktionen da diese aber Energie verbrauchen sind sie nicht begünstigt. Zudem sind Einfachbindungen wesentlich stabiler als Doppelbindungen.

Was möchtest Du wissen?