Frage über Philips Hue?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Deine Überlegung ist richtig, dass geht mit Hue. Du weißt den beiden Flurlampen einfach nur verschiedene Zimmer zu. Damit sind sie getrennt zu steuern.

Wenn Du dein Wohnzimmer auch noch mit Hue-Lampen ausstattest, kannst Du dann auch diese mit der einen Lampe im Flur zusammen schalten. Außerdem gibt es noch separate Lichtschalter, damit musst Du dann auch kein Handy benutzen.

Selbstverständlich können auch mehrere Nutzer mit der Hue-App deine Lampen steuern. Die müssen sich zuerst in deinem W-LAN registrieren und mit der Bridge gekoppelt werden.

Hilfreichste Antwort, Danke!

0

Sicher, dass die Reichweite vom Bewegungsmelder nicht so groß ist, dass er dich auch erfasst, wenn du in dem hinteren Bereich des Flurs bist? Mach das doch nur über die manuelle Steuerung.

Ich denke, dass es umständlicher ist, jedes mal die Lampe ein und auszuschalten, da ich die Lampe vor der Tür für höchstens eine Minute benötige.

0

Aber es geht ja nicht darum. Es geht mehr darum, ob das so funktionieren würde, wie ich es geplant habe. Ich habe nicht viel Ahnung von Philips Hue.

0

Was möchtest Du wissen?