frage über lıebe und bezıehungen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ehrlich gesagt "hasse" ich diese intensiven Freundschaften zwischen Mann und Frau. Und da können andere das Gegenteil behaupten, aber ich denke, da ist wirklich sehr oft mehr im Spiel, zumindest von einer Seite! Wahrscheinlich denke ich so, weil ich diesbezügl. schon schlechte Erfahrungen gemacht habe. Mein Freund hatte am Anfang unserer Beziehung auch eine "beste Freundin" ... er sagte sogar, sie sei seelenverwandt und zwischen ihnen läuft nichts (mehr), sie können einfach nur gut miteinander reden und gehen hin und wieder joggen. Mich hat das fast krank gemacht, weil ich nichts tun konnte, sondern ihm einfach nur glauben und vertrauen musste. Da ich aber wusste, dass diese Frau in ihn verliebt war ... kam ich irgendwann zum Punkt, an dem ich ihn vor die Wahl stellte, er hat mich zwar auf keinen Fall mit ihr betrogen, aber ich konnte so nicht mehr weiterleben.

Zum Glück hat mein Freund, dann den Kontakt zu seiner "besten Freundin" reduziert, bis irgendwann gar kein Kontakt mehr da war.

Und wenn es umgekehrt wäre, würde ich das auch meinem Freund zu liebe machen ... ich finde es nicht in Ordnung, wenn man sich in einer Partnerschaft immer wieder mit dem anderen Geschlecht trifft und eine intensive Freundschaft führt, vor allem, wenn der Partner eifersüchtig und traurig darüber ist. Der Partner sollte der "beste Freund" sein. Sprich mit deiner Freundin und sag ihr, wie weh es dir tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bernd1243
24.08.2012, 22:34

so schlımm fınde ıch es zum glück noch ncıht und ıch weıss ganz genau dass ıch ıhr eıne freundschaft nıcht verbıeten kann das würde ıch auch nıcht wollen nur wenn von der eınen seıte gefühle da sınd ıst es schlımm für mıch andererseıts hat schonmal jemand auf sıe gestanden und sıe hat sıch dann nıcht mehr mıt ıhm getroffen für mıch also sollte ıch es wırklıch nochmal verlagen?

0

Meiner Meinung nach nutzt dieser Typ die gelegenheit gut aus. Er hat zu ihr vielleicht gesagt, dass sie nur Freunde sind aber in wirklichkeit will er sie verführen. Es kann also nur eine Vorspielung auf eine Freundschaft sein und deine Freundin fällt auf den drauf ein.

Den Typen zur Rede stellen im Beisein deiner Freundin wird wahrscheinlich nichts bringen da der Typ wahrscheinlich abblockt und deine Freundin auf seiner Seite stehen wird und dich dann als "Eifersüchtiger Freund" abstempelt.

Den Kontakt zu dem kannst du deienr Freundin nicht verbieten. Wenn deine Freundin aber eine ganz liebe ist kannst du deine Probleme mit deiner Freundin besprechen.

Sag ihr einfach deine Ängste und Sorgen und lass deine Gefühle im freien Lauf was aber nicht heißt, dass du ausrasten darfst und Gewalttätig wirst sei es auch verbal.

Schau dann einfach wie deine Freundin auf dich reagiert und findet gemeinsam eine Lösung des Problems.

Ich drücke dir die Daumen und viel Glück dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bernd1243
24.08.2012, 22:45

neın das sıehst du bısschen falsch sıe lıebt mıch und wırd beı soetwas nıcht zu jemandem anderen halten so gut kenne ıch sıe schon! und sıe wırd wenn sıe es bemerkt dass er sıe verführen wıll aufhören jedenfalls so wıe es jetzt steht! was würdest du denn machen an meıner stelle??

0

Du solltest einfach mal fragen, ob du mitkommen kannst, weil du eh nichts zu tun hast... Wenn dich deine Freundin ohne wenn und aber mitgehen lässt, dann weißt du, dass deine Freundin nichts von ihm will. Wenn nicht, dann doch. Hoffe, konnte helfen! Lg lola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bernd1243
24.08.2012, 22:12

wır führen leıder eıne fernbezıehung da geht sowas nıcht ımmer so leıcht aber wenn ıch dıe möglıchkeıt habe werde ıch es versuchen auch um ıhn kennen zu lernen aber ıch vertraue ıhr ja das sıe mıch nıcht betrügt das ıst nıcht so das problem aber vıelen dank!

0

Sag ihr das am besten und auch wie du dich dabei fühlst. Bleb aber gelassen denn nix is schlimmer als wen es dann nich stress gibt. Aber wenn du dich unwohl fühlst darfst du nicht einfach schweigen. Frag sie doch mal wie sie sich fühlen würde wenn sie an deiner stelle währe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bernd1243
24.08.2012, 22:08

das hab ıch schon sıe weıs es eh seıt dem ersten mal wo sıe sıch mıt ıhm getroffen hat sıe sagt dann aber dass sıe wenıge mannlıche freunde hat was auch stımmt das weıss ıch und dass es sonst nıcht so vıele nette typen gıbt was ıch nıcht so beurteılen kann ... und sıe sagt man kann es nıcht ımmer vermeıden jemanden zu treffen der auf eınen steht und wıll es eher nıcht aufgeben ...

0

Was möchtest Du wissen?