Frage: über Freunde?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich bin mit dem Begriff Freunde immer sehr vorsichtig umgegangen, ich habe insgesamt 5. Freunde , das sind die, die Du zu jeder Tages-und Nachtzeit anrufen (nicht nerven!) kannst, wenn Du Probleme hast. Der Rest sind Bekannte und die interessieren sich leider nicht für Deine Probleme. Darin liegt der Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer diese zu unterscheiden. Spätestens in einer Notsituation erkennt man sie. Weil Wahre Freunde helfen dir Falsche Freunde nicht die Vertrösten einen immer nur. Wahre Freunde fragen dich wies dir geht und verlangen nicht immer nur sondern gehen auf jemanden ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wahren Freunde erkennst du wenn du mal in Schwierigkeiten steckst oder Kummer hast und sie um Hilfe bittest, das sie dir auch helfen.. Oder auch mal bei DIR anrufen um zu fragen etwas zu unternehmen.. usw.. Die wahren Freunde halten zu dir und unterstützen dich gegenseitig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

,,wahre freunde sind die,die dein Leben erhellen wenn alles andere dunkel ist !"...du erkennst sie in schlechten Zeiten...Wenn du wem vertraust,dann muss er dir auch vertrauen...d.h nicht, dass nur du dich öffnest....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leuchte mit uv-licht auf deine freunde, wenn sie grün leuchten sind es falsche^^ was erwartest du, wahre freunde sind leute die für einen da sind und denne man vertrauen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besonders sollte man darauf achten selber ein guter Freund zu sein und nicht immer nur die Fehler bei den anderen zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnt ihr über alles reden. hat er immer für dich zeit wenn ihr streit habt.geht ihr euch nicht aus dem weg sondern geht aufeinander zu.

ihr sagt die wahrheit einen gegenüber. ihr habt euch nichts gegenüber zuverheimlichen. ihr vertraut euch.

guckt ihr euch an wenn ihr zusammen redet. macht ihr viel miteinander.

seid ihr nicht eifersüchtig auf den anderen. könnt ihr alles für euch behalten. seht er wenn du traurig bist.

wie schaut er dich an... sagt ihr euch gegenseitig eure fehler. sagt ihr euch andere sachen für den anderen wichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Zeiten der Krise erkennt man den Charakter eines Menschen ... und auch die Freunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube dass man das halt in bestimmten situationen nur merken kann. das ist jetzt ein doofes bsp aber wenn die dich zum klauen anstiften du es tust gefasst wirst und sie wegrennen oder sowas. wenn sie dich dann nciht im gefängnis besuchen. okayy das war jetzt echt unnötig sry ;D oder zB mein vater ist schauspieler und ein mädchen hat sich mal nur deswegen mit mir angefreundet i.wann hab ich das bemerkt und jetzt erzähle ich halt nicht mehr was mein vater von beruf ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ehrlichgesagt habe ich lieber falsche freunde, die sich als gute freunde ausgeben als garkeine freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melly1396
13.07.2011, 01:09

ehrlich bei mir ist es genau umgekehrt

0

wenn du in einer schlimmen situation erkennst du die "wahren" freunde..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst in der not erkennst du deine wahren freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß es, einfach so - ohne auf irgendwas zu achten^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Freunde sind wie Licht auf einem langem Weg, Sie machen ihn nicht kürzer aber heller.

Ich weiss nicht mehr von wem es war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Freunde zeigen sich, wenn du in einen Skandal verwickelt bist.

Elizabeth Taylor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß man einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?