Frage über eBay Verkauf?

Wie hat der Käufer bezahlt?

Normale Überweisung

3 Antworten

Naja, dann ist ja nicht die Originalverpackung das Problem, sondern, dass das Produkt nach Kippe stinkt. Je nach dem wie ausgeprägt es ist, kann das schon spätestens für einen Nichtraucher sehr abstoßend sein.
Ich weiß nicht recht, grundsätzlich ist natürlich ein starker Geruch nach Rauch schon ein Mangel. Nichts desto trotz würde vermutlich kaum jemand einen Artikel als „aus einem Raucherhaushalt“ stammend deklarieren. Wäre es jetzt eine Couch, würde ich sagen, dass explizit ein Mangel vorliegt. Bei einer Handyhülle – ich weiß nicht recht. Vielleicht nur, wenn sie wirklich krass danach stinkt. Man könnte eine solche Hülle ja auch womöglich waschen/spülen? Oder woraus ist sie?
Grundsätzlich alles in allem stimmt es aber schon, dass es einen Mangel darstellen wird… Aber es kann ja auch nicht um so viel Geld gehen. Ich würde ihm einfach, um weiteren Ärger zu vermeiden, das Geld erstatten oder gegebenenfalls einen Nachlass anbieten.

T3Fahrer

Ja aber jetzt im Ernst klar bei ein Sofa oder so würde ich es verstehen aber wenn er so extrem auf irgendwas reagiert hätte er ja auch fragen können und es ist ja ein privat Kauf und die Hülle war Eintrag bei mir zu Hause also kann sie ja nicht so extreme riechen wissen sie ?

0

Ich vermeide Streit bei sowas indem ich einfach die Rückgabe akzeptiere.

Ich verstehe den Käufer .. Rauch ist für Nichtraucher sowas von eklig .. und geht nicht mehr raus aus manchen Artikeln.

Ich habe mal eine Münzsammlung in einem Album gekauft. Münzen ok .. aber das Album hat gestunken. Habe jede Seite mit Propylalkohol abgerieben, habs mehrere Wochen draussen auf dem Balkon gelegt ... und schliesslich entsorgt.

Ich schreibe immer dabei wenn ich was verkaufe ..Nichtraucherhaushalt.

Ob was dran ist, wissen wir nicht. Er kann bei Ebay einen Fall eröffnen und dann wird das mit dir geklärt.

Was möchtest Du wissen?