Frage über die Feuerwehr - Gruppe, Trupp, Staffel

5 Antworten

Als taktische Einheiten gibt es die Gruppe mit 1/8, die Staffel mit 1/5 und den selbständigen Trupp mit 1/2.

Der Zug ist eine Einheit, die aus mehreren taktischen Einheiten besteht, und insgesamt eine Stärke von mehr als zwei Gruppen hat.

Schau hierzu in die Feuerwehrdienstvorschrift 3 „Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz“ unter Punkt 2: Taktische Einheiten.

Link: http://www.idf.nrw.de/service/downloads/pdf/fwdv3_200802.pdf

  • selbstständiger Trupp 1/2/(3) -- Unterschied zum „normalen Trupp“ [Wasserstrupp usw.] siehe FwDV 3 – Punkt 2.3
  • Staffel 1/5/(6)
  • Gruppe 1/8/(9)
  • Zug 1/3/18/(22) --- Führungseinheit + 2 Gruppen -> ein Zugführer + 2 Gruppen sind genau genommen noch KEIN Zug – siehe hierzu FwDV 3 – Punkt 2.4 sowie FwDV 100 – Punkt 3.2.5

Außerdem kann man noch den Verband als eine Einheit der Feuerwehr mit dazu zählen. Verband = Führungseinheit + mehrere Züge

ein Trupp besteht eigentlich aus 2 Personen. Das Fahrzeug ist allerdings, wenn es Truppbesatzung hat mit zusätzlich einem Maschinisten/Einheitsführer besetzt, weil sonst keiner die Pumpe besetzen etc. könnte. also ein Einheits führer und 2 Leute die als Trupp Arbeiten -> 1/2

Es gibt noch den Zug, der besteht aus mindestens 2 Gruppen und hätte in diesem Fall eine Stärke von 1/2/16, so die richtige Stärkemeldung.

Korrigiere: der Zug hat eine Stärke von 1/3/18 -> 22 ;-)

0

Das stimmt so. Es gibt Gruppenfahrzeuge, Staffelfahrzeuge und Truppfahrzeuge. Die Besatzungen: 1/8, 1/5 und 1/2. Wie du schon selbst geschrieben hast. Welche Fahrzeuge das sind, kannst du googeln. Zugfahrzeuge gibt's nicht ;-)

Was möchtest Du wissen?