Frage über den Betriebsrat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Betriebsversammlung kann es nur geben, wenn es auch einen Betriebsrat gibt. 

Nach § 42 Betriebsverfassungsgesetz besteht die Betriebsversammlung aus den AN des Betriebs und wird vom Vorsitzenden des Betriebsrats geleitet. 

Betriebsversammlungen werden während der Arbeitszeit der MA abgehalten. Jeder MA hat das Recht sie zu besuchen und der AG muss diese Zeit auch bezahlen.

Warum sollten Betriebsversammlungen außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden? Selbstverständlich nicht.

Ist Dir noch nie aufgefallen dass z.B. Post- oder auch Bankfilialen schon mal wegen Betriebsversammlungen geschlossen sind?

Eine Betriebsversammlung kann nur stattfinden , wenn ein Betriebsrat im Unternehmen vorhanden ist.

Der Betriebsratsvorsitzende beruft die Betriebversammlung ein und leitet die Versammlung, im Verhinderungsfall sein Stellvertreter.

Die Betriebsversammlung findet während der Arbeitszeit statt und zählt zur Arbeitszeit, ist also vom Arbeitgeber zu bezahlen.

Der Betriebsrat hat während der Betriebsversammlung im Versammlungsraum das Hausrecht.

Was möchtest Du wissen?