Frage Termin Amt - Krank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne mich nicht genau in diesen Fragen aus, aber ich denke, das beste wäre:

Sobald das Jobcenter aufmacht/die Telefonzeiten aktiv sind, anrufen und Bescheid sagen, dass du erkrankt bist und nicht zu dem Termin erscheinen kannst. Wenn dann rumgemotzt wird, warum du nicht früher Bescheid gegeben hast, dann würde ich sagen, dass du wegen deiner Erkrankung bettlägerig warst bzw. wegen deiner Erkrankung noch nicht zum Arzt konntest, dass du dich aber heute zum Arzt fahren lassen kannst und du dann schnellstens die Krankmeldung zuschickst (was du dann auch tun solltest).

Ich kann es dir nicht genauer schildern, denn es kommt sehr oft auch auf deinen persönlichen Berater/Jobcoach an, wie der gesinnt ist. Manche finden das voll ok, andere motzen.

Es geht allerdings das Jobcenter rein gar nichts an, was genau du für eine Erkrankung hast. Die brauchen halt die Krankmeldung, damit du keine Sanktionen bekommst wegen Nicht-Erscheinen zu einem festen Termin.

Gute Besserung.

Gruß Kronz

Am besten du rufst morgen an und sagst, dass du krank bist. Vermutlich wirst du eine Krankmeldung brauchen.
Gute Besserung.

Anrufen, krankmelden und zum Arzt gehen. Krankschreibung einreichen.

Was möchtest Du wissen?