Frage steht unten ( HAARABDECKUNG )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

-hallo, es braucht zwar etwas "training der Seelenmuskeln" also Mut, psych."Anlauf", aber auf Dauer gesehen, finde ich es am sinnvollsten, es NICHT zu verstecken, da dies anstrengend ist, viel Energie,zeit...verbraucht.Diese Resourcen kannst du weitaus sinnvoller nützen. Sag, jetzt nicht:"ja, wenn man keine Ahnung davon hat, wie peinlich dies ist, kann man gut altkluge tipps geben!" Dieser obige Tipp ist nämlich aus Erfahrung gewonnen!-

Das kann auch eine Krankheit sein - lass das mal anschauen. Nennt sich Kreisrunder Haarausfall. Ausser natürlich, dir ist die Maschine aus der Hand geglitten und du hast das "Loch" selber reingeschnitten.

hatt das die friseurin gemacht ??? dann musst du sie verklagen !! oder war das schon ?? wie hast du es den früher abgedeckt . Oder sie soll dir KOSTENLOS wieder was geben . extensions oder so !! frechheit .... heutzutage

ewals53 31.07.2010, 13:35

er sogt doch, da wachsen keine Haare. Ich verstehe das so, dass da nie mehr welche wachsen werrden, also glatze.

0
mo999 31.07.2010, 13:37
@ewals53

doch da wachsen haare aber laNGSAM LANGSAM GANZ KLEINE PUNKTE ´:(

0
mo999 31.07.2010, 13:35

Ich hab das früher mit meinen Haaren abgedeckt und der Punkt war auch schon früher so. Aber er hat die zu kurz geschnitten ;-/

0

du schneidest dir selber die Haare? Geht das denn vernünftig? Selbst als Friseur stelle ich mir das schwirig vor.

mo999 31.07.2010, 13:34

Nein der Frisör hat mir meine Haare geschnitten .. Und: ich hatte den großen Punkt auch früher

0

Was möchtest Du wissen?