Sind Knutschflecken krebserregend?

1 Antwort

Krebs entsteht, vereinfacht gesagt, wenn die Zellen sich nicht mehr selbst zerstören und sich auf diese Weise unkontrolliert vermehren. Das beruht auf einer Veränderung des genetischen Codes - und dadurch, dass jemand ein Hämatom hat, wozu Knutschflecken auch gehören, kann der genetische Code nicht verändert werden und kein Krebs entstehen.

Was möchtest Du wissen?