Frage: Pokemon sinnvoll trainieren

4 Antworten

DV's: Das sind sozusagen die "Gene" deines Pokémon, die du NICHT durch Training beeinflussen kannst - wohl aber durch Zucht. Das ist allerdings eine Wahnsinnsarbeit, wenn man optimierte DV's haben will, muss man mehrere Wochen für ein Pokémon einplanen.

EV's: In neueren Generationen auch "Fleißpunkte" genannt. Nach JEDEM Sieg über ein gegnerisches Pokémon erhalten alle deiner Pokémon, die am Kampf beteiligt waren, ein bis zwei EV's auf einen bestimmten Statuswert (dieser hängt davon ab, welches Pokémon du besiegt hast). Vier EV's auf einem Statuswert ergeben jeweils einen Statuspunkt. Du kannst insgesamt 510 EV's verteilen, aber nicht mehr als 255 auf einen Wert - deshalb ist es sinnlos, mehr als 252 auf einen Wert zu verteilen (muss ja durch 4 teilbar sein). Ein Pokémon, was durch Sonderbonbons oder die Pension trainiert wird, erhält keine EV's, weshalb diese meist schwächer sind als andere Pokémon.

Wesen: Das Wesen hat ebenfalls Einfluss auf die Statuswerte. Sofern es kein neutrales ist (dann tut es nämlich gar nichts), erhöht es einen Statuswert um 10%, senkt aber einen anderen um 10%. Es gibt allerdings keine Wesen, die die KP erhöhen oder senken.

Wenn du noch Fragen hast, frag. Hier übrigens noch der meiner Meinung nach beste Guide für all diese Dinge: http://forum.pokefans.net/kampfzone-strategie/topic54798.html

DV: DV steht für Determinant Values. Sie betragen zwischen 0 und 31 und werden bei einem Pokémon festgelegt, sobald bestimmte Bedingungen erfüllt sind

  1. Wander-Pokémon wie Latias: Sobald das Event aktiviert wird und man weiß, dass sie herumlaufen

  2. Wilde Pokémon, uA auch Legendäre und so etwas wie Lapras: Individuell vor jedem Kampf, können also gezielt resetttet werden

  3. Eier: Die DV werden genauso wie Wesen und PID (zB Shiny Status und Muster von Pandir) festgelegt, sobald man das Ei abholt.

Man kann DV durch Machtitems vererben. Wenn ich jetzt zB ein Knakrack mit einem Machtreif und ein weiteres mit einem Machtgurt in die Pension stecke, dann wird der DV-Wert vom Angriff von dem Knakrack mit dem Machtreif und der Initiative-Wert von dem Knakrack mit dem Machtgurt vererbt, ein weiterer, dritter DV Wert wird zufällig vererbt und die restlichen 3 Werte werden zufällig generiert.

Nicht nur, dass die DV die Werte erhöhen, sie beeinflussen auch Typ und Stärke von Kraftreserve. Der Typ kann alles außer Normal sein und die Stärke variiert zwischen 30 und 70. Je höher die DV, desto besser die Stärke. 6*31 DV wäre Kraftreserve vom Typ Unlicht mit der Stärke von 70.

EV: EV steht für Effort Value, oft auch Fleißpunkte genannt.

Jedes mal, wenn ich ein Pokémon besiege, bekomme alle Pokémon, die am Kampf teilgenommen haben EV´s. Dabei gilt:

  1. Legendäre Pokémon geben immer 3 EV in versch Konstellationen, meist ist es ihr bester Wert.

  2. Entwicklungsreihen ohne Baby-Pokémon geben meist je nach Stufe 1, 2 oder 3 EV

  3. Machoband und Pokerus verdoppeln die Anzahl der DV´s, Machtitems, wie zB Machtreif erhöhen die Anzahl der erhaltenen EV um 4.

Wenn mein Abra ein wildes Nebulak besiege, bekommt mein Abra 1 EV für Spezial Angriff, 2, wenn es ein Machoband trägt oder Pokerus hat, 4, wenn beides eintritt, 5, wenn es eine Machtlinse trägt und 10 wenn es eine Machtlinse trägt und Pokerus hat.

Vitamine erhöhen die EV direkt um 10, können aber den Wert nicht über 100 bringen.

Pro Wert sind übrigens 255 EV möglich, bis auf bei Ditto und Ninjatom verteilt man aber eher 252 EV, da die der größte darstellbare Wert in einem 8-stelligen Binärsystem ist.

Ditto brauch nur KP und Ninjatom brauch nur Angriff und Init.

Der Vorgänger von EV waren übrigens die Stat Exp, das Training war Zeitintensiver, dafür gab es kein Limit, man konnte also auf alle Werte auf 65500 Stat Exp verteilen, was soviel bedeutet wie 255 EV.

Der Unterschied auf Level 100 ist übrigens sehr groß, 63 bei einem neutralem Wesen, ca 70 bei einem positivem und 57 bei einem negativem Wesen. Bei KP ist der Unterschied immer 63.

Wesen: Je nach Wesen werden bestimmte Werte um 10% erhöht oder um 10% gesenkt (auch der Bonus durch die EV).

Es gibt aber noch 5 neutrale Wesen, diese erhöhen sich um 10% und reduzieren diesen Wert dann um den Bonus, daher sind es neutrale Wesen, ein Wesen für die KP gibt es übrigens auch nicht.

Wie du siehst ist Pokémon komplizierter als man denkt und das Training bzw bereits die Zucht eines Pokémon kann sehr lange dauern.

Deswegen greifen leider sehr viele zu Cheatmodulen oder benutzen RNG, um das ganze zu beschleunigen.

SunnySaturday hat das alles bereits sehr gut erklärt, ich wolle es nur ausführlicher machen! Hoffe ich konnte helfen!

einfach auf level 100 machen da kommt das von alleine

das ist Quatsch und bezieht sich nicht auf die Frage

0

Was möchtest Du wissen?