Frage nach einem unfall?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da es sich um eine Wegeunfall handelt, sind die Verletzten über die gesetzliche Unfallversicherung gedeckt.

Bei einem Personenschaden ermittelt aber automatisch die Staatsanwaltschaft nach der Schuldfrage. Die Verletzten sind somt Zeugen als auch Unfallbeteiligte.

Selbstverständlich muss der Fragebogen wahrheitsgemäß ausgefüllt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?