Frage: Ist es noch liebe; Woran kann ich erkennen, ob ich ihn noch liiebe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke nicht, dass du ihn liebst oder jemals geliebt hast. Denn Liebe hat eine viel tiefsinnigere Bedeutung. Sie wächst erst zwischen zwei Menschen die sich mögen und wenn man sie dann verliert, tut das immer sehr weh. Bei dir konnte die Liebe nicht wachsen, denn ihr habt nicht auf gleicher Ebene harmoniert, nachdem ihr euch kennen gelernt habt. Aber dafür ist das Kennenlernen ja da und wenn das dann nicht funktioniert, dann passt man eben nicht zusammen.

Beende die Beziehung und sage deinem Freund schonend, dass du dir diese so nicht vorgestellt hast und das auch nicht weiter möchtest. Er wird bestimmt sehr traurig sein und sich verletzt fühlen. Doch das sind Erfahrungen, die man oft machen muss, wenn man jung ist,aber durch die man auch lernt und reif wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
OrdinaryGiirl 19.05.2016, 09:51

wie meinst du das, es hat nicht harmoniert?

0
marenka111 19.05.2016, 10:47
@OrdinaryGiirl

Ich meine, nicht harmonieren bedeutet sich gegenseitig nicht verstehen, oder nicht verstehen wollen. Diskutieren ist normal, denn jeder hat eine eigene Meinung. Aber wenn ihr dann nicht auf einen Nenner kommt und das dann meistens nur noch Konfrontation ist, dann hat man eben nicht die gleiche Wellenlänge und kann oder will sich auch gefühlsmäßig nicht in den anderen hineinversetzen. Das ist im allgemeinen sehr schwierig, denn man ist ja zweierlei Mensch. Wenn man aber einander sehr starke Gefühle hat, dann mag und akzeptiert man eben den anderen, so wie er ist. Das fällt einem dann auch gar nicht so schwer. Wenn aber doch, dann kann das auf Dauer nicht gut gehen.

0

Woran erkennt man ob man jemanden noch liebt...

Definitiv daran, wenn du ihn vermisst und häufig an ihn denken musst, wenn du ihn gern Freuden bereitest (Geschenke, Überraschungen usw.)
Du denkst an ihn und bekommst direkt ein schöneres und angenehmes Gefühl.

Das sind Indikatoren dafür, dass du deinen Freund liebst.

Viele verwechseln Liebe mit mögen. Wenn man jemanden gern hat, dann liebt man ihn nicht zwangsläufig.

So wie du schreibst, ist es weder Liebe noch ein "mögen".
Trenn dich und mach dich frei.
Das wäre für dich gut und für ihn nur fair. Alles andere wäre eine Verarschung und Heuchlerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Deine Beschreibung kann man Deinerseits von Liebe eher nicht mehr sprechen....  Du antwortest auf seine "Ich liebe Dich" nicht und genauso wenig vermisst Du ihn... Nachdem auch einige oder manche Chats nur auf Konfrontation und Diskussion aus sind, wäre eine Trennung wohl das Beste...  

Durchaus möglich, dass eine richtige Aussprache noch etwas bringen könnte, aber das müsstest Du selbst besser wissen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmt euch eine auszeit wenn dann nichts kommt hat es keinen sinn glaube ich ... Wenn man sich nur noch streitet und disskutiert
Also ne beziehungspause hat bei mir mal geholfen um zu zeigen dass ich sie noch liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist wohl aus der anfänglichen Verliebtheit keine Liebe geworden. Sag ihm das und gib ihm damit die Chance sich neu zu verlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn nicht vermisst, wird es wohl keine Liebe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau daran du liebst ihn nichtmehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wtf? is das nicht offensichtlich? das is keine liebe mehr.

Jeder hat mal solche phasen^^ aber nicht für mehrere Wochen. Vergiss es, deine Gefühle sind weg^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?