Frage im Inhalt oder beim Inhalt?

2 Antworten

Heisst das net im Inhalt? 

Es heißt weder heisst noch net...

Mit kleinen Fehlern beim inhaltlichen Teil dessen, was zu erarbeiten war.
Abgekürzt: beim Inhalt

nein, Fehler beim Inhalt ist korrekt

kann man verklagt werden wegen einer schlechten Bewertung bei google?

hatte vor ein paar Wochen große Probleme mit einer Werkstatt, da sie nach mehrmaligen Reparaturen den Fehler immer noch nicht beheben konnten und mir eine Rechnung im 4 stelligen Betrag stellten. Aus Zorn habe ich Ihnen dann bei Google eine schlechte Bewertung geschrieben. Allerdings war ich nicht beleidigend oder ähnliches, habe nur ausführlich das Problem beschrieben und 1 von 5 Sternen gegeben. Heute ruft mich der Inhaber an und droht mir damit, zum Anwalt zu gehen und mich wegen Rufmordes zu verklagen. Es wüsste aufgrund des Inhaltes sofort wer die Bewertung geschrieben hat und geht jetzt zur Polizei um es zu beweisen. Hat er überhaupt das Recht mich zu verklagen? Ich meine, jeder hat doch seine freie Meinungsfreiheit. Und solange ich keine Kraftwörter in den Beitrag miteinbezogen habe.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?