Frage "Globalisierung macht verwundbar"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

""Globalisierung macht verwundbar."

Wenn man das auf ein Land und seine Einwohner bezieht, ist die Aussage richtig.

So führt die Globalisierung dazu, dass viele Güter und Dienstleistungen aus dem Ausland gekauft und viele Güter und Dienstleistungen ins Ausland verkauft werden. Wenn es z.B. zu einem massiven Konflikt zwischen Deutschland/EU und China kommt, kann das für beide Seiten negative Auswirkungen haben. So kommen viele Waren die man in Deutschland kaufen kann aus China. Umgekehrt bezieht auch China viele Waren aus Deutschland. Beiden Ländern würde es schaden, wenn sie ihre Handelsbeziehungen einstellen würden.

Ein weiteres Feld ist die Gesundheit. Ein wesentlicher Teil der Globalisierung ist die Verbesserung der Verkehrswege. So ist es heute möglich, jeden Kontinent (ohne Antarktis) innerhalb eines Tages per Flugzeug zu erreichen. Das ist eine grossartige Sache, hat aber auch den Nachteil, das sich Krankheiten und Seuchen schneller verbreiten können als früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustPlaysDE
15.01.2016, 21:27

Dankeschön für die ausführliche Antwort!

Auf jeden Fall viel brauchbares dabei. Gebe dich natürlich als Quelle an, hehe ;)

0

Morgen ist Sonnabend und da mußt du einen Vortrag halten?

Zu Globalisierung . Die macht nicht Verwundbar. Viele Unternehmen streben es an heutzutage um Stärke daraus zu ziehen.....jetzt bist du weiter dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustPlaysDE
15.01.2016, 21:23

Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort!

Vorerst: Ja, ich muss morgen in die Schule... dafür Karneval einen Tag mehr frei... nun gut.. Wie meinst du das mit dem Stärke daraus ziehen? Also, dass sie es anstreben, um es auszunutzen, habe ich jetzt verstanden. Aber inwieweit?

0

Was möchtest Du wissen?